Kino-Spielfilm
Mannheim - Der Film
Peter, Mike und Enzo spielen nach Feierabend gemeinsam in einer Blues-Band. Während Peter vom großen Durchbruch als Musiker träumt, der Jung-Literat Enzo vergeblich auf der Suche nach der großen Liebe ist, versucht Mike erfolglos, mit seiner Frau Nachwuchs zu zeugen. Das Leben der drei Jungs wird auf den Kopf gestellt als sie die weltoffene, lebenslustige und attraktive Türkin Aylin kennenlernen. Aylin studiert an der Popakademie und schnappt den Jungs einen Auftritt vor der Nase weg. Es dauert nicht lang, bis alle Drei der ausgeflippten und unkonventionellen Schönen hinterher laufen und sich die Ereignisse überschlagen. Eine turbulente Komödie über das Leben, rau und emotional wie ein Blues-Song im Mannheimer Arbeiter-Dialekt, bunt und schnell wie ein durchgestylter Popsong aus den Kreativschmieden in den Hafen-Lofts.

Weitere Infos unter: http://mannheim-derfilm.de


Team

Regie - Thomas Oberlies
Drehbuch - Daniel Morawek
Kamera - Sabine Berchter
Schnitt - Christoph Hensen
Ton - Alexander Theodossiadis
Produktion - Andrew Van Scoter, Daniel Morawek
Co-Produzent - Jochen Koop


Trailer